Poseidon gott der meere

poseidon gott der meere

Triton war ein Meergott und der Bote von Poseidon. Der Gott Triton war der Sohn des Poseidon, dem Gott der Meere, und der Meeresnymphe Amphitrite. Poseidon (griechisch: Ποσειδῶν; römisch: Neptun) ist in der griechischen Mythologie der Meeresgott. Seine Geschwister sind Hades, Zeus, Demeter, Hera und. Griechischer Gott der Meere und Schutzpatron der Pferde. Poseidon ist in der griechischen Mythologie ein sehr mächtiger Meeresgott und Mitglied vom Rat der.

Poseidon gott der meere - Ulrich Mayer

Aber als Herrscher der Meere verbrachte er die meiste Zeit in seinem goldenen Palast innerhalb des riesigen Meeresbodens. Er hat auch die Macht, das Meer und die Stürme zu beruhigen. Ra, Aton, Helios, Apollo. Aphrodite Apollon Ares Artemis Asklepius Athene Demeter Dionysos Eos Eros Gaia Hades Hephaistos Hera Hermaphroditos Hermes Helios Hestia Hypnos Kronos Pan Prometheus Nyx Persephone Poseidon Selene Titanen Zeus. Beschreibung Poseidon Der griechische Gott Poseidon ist wie Zeus und Hera ein Kind von Kronos und Rhea.

Poseidon gott der meere - all

Also meiner Meinung nach ist Poseidon definitiv der geilste Gott von allen, ich würde auch gerne so sein wie er! Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Poseidon war mit Amphitrite verheiratet und hatte mit ihr den Sohn Triton , das Pferd Areion und die Töchter Rhode und Benthesikyme. Als Gott der Winde und der Stürme gilt Poseidon als unberechenbar und ungestüm, oft auch als zornig. Athene und Poseidon stritten um die Schutzherrschaft über Attika. In den Himmel, das Meer und die Unterwelt. Hinzu kam noch Pegasus , das fliegende Pferd. Kommentar von Cernunnos der 2.! Atlas ist nicht mit dem Titan Atlas zu verwechseln. Verheiratet ist Poseidon mit der lieblichen Nymphe Amphitrite. Zahlreiche Liebschaften - oft mit Meernymphen Nereiden, Okeaniden - führten zu weiteren Kindern, wie z. In den Himmel, das Meer und die Unterwelt. Griechische Götter Mythologie Angel. Zeus übernahm den Himmel, Hades die Unterwelt und Poseidon das Meer. Häufig findet man Darstellungen der Hochzeit des Poseidon mit Amphitrite , auf einem Wagen, meist gezogen von Pferden , und begleitet von Triton und Nereiden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Von Franz Kafka existiert eine kurze Geschichte namens Poseidon aus dem Jahre Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast.

Poseidon gott der meere Video

PERCY JACKSON 2 - Trailer Deutsch German (2013) poseidon gott der meere Gerne nimmt der eitle Meeresgott auch Opfergaben entgegen. Nach Robert Muth sprechen das Vorhandensein von Fest, Heiligtum und Priester für Poseidon sowie das bei Homer beschriebene Opfer von neun schwarzen Stieren des Nestor [1] dafür, dass im Kult dieser Zeit eine Konkurrenz zwischen Zeus und Poseidon bestanden habe, in der sich letztlich Zeus behauptete. Von der Neuen Donau zum Prater - Wurstelprate… August 02, Hits: Er war auch Schutzgott der Stadt Pylos. UnsterblicheMännlichOlympierund 3 weiteren Götter Meeresgottheit Gott. Poseidon Steckbrief Griechischer Gott der Meere und Schutzpatron gun n roses best songs Pferde Poseidon ist in der griechischen Mythologie ein sehr mächtiger Meeresgott und Mitglied vom Rat der olympischen Götter. Ich muss zugeben, Hermes ist zwar auch ein toller Gott sind überhaupt alle. Und Poseidon mag vielleicht nicht der beliebteste und einflussreichste Gott sein aber er ist immer noch der Gott des Meeres und wird nicht umsonst von Homer der "Welterschütterer" genannt. Hauptsymbole und Waffen von Poseidon Der Dreizack und der Delphin. Ich muss zugeben, Hermes ist zwar auch ein toller Gott sind überhaupt alle. In der Verfilmung Percy Jackson — Diebe im Olymp wird Poseidon von Kevin McKidd gespielt. Er war auch Schutzgott der Stadt Pylos. In den Himmel, das Meer und die Unterwelt. Herkunft des Meeresgott Poseidon Der Meeresgott Poseidon ist einer der beiden Brüder des Zeus. Athene gab ihm Unsterblichkeit und somit die Hoffnung, irgendwann von seinem Schiff der Verdammnis herunter zu kommen. Von Franz Kafka existiert eine kurze Wette r namens Poseidon aus dem Jahre Dieser Artikel beschreibt den griechischen Gott Poseidon; zu Bedeutungen gleichnamiger Begriffe siehe Poseidon Begriffsklärung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Kekrops entschied sich für das Geschenk der Athene, und die Hauptstadt von Attika wurde Athen genannt. Nach seiner Geburt verschlang ihn sein Vater, und erst sein letztgeborener Bruder Zeus errettete ihn und bezahlte umfragen anderen Geschwister, indem er ihn befreite.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *